Gästebuch

  1. Dominik H.25.02.2017

    Hallo an das Team der Jagdschule Rehse,

    zuerst einmal herzlichen Dank f├╝r die nette Zeit bei Euch,
    habe meine Jagdausbildung im Januar 2017 erfolgreich abgeschlossen.

    Ich kann die Jagdschule nur empfehlen, die Ausbilder sind Profis auf Ihrem Gebiet, die ihr Fachwissen auch humorvoll vermitteln k├Ânnen.
    Ich habe ohne jegliche Vorkenntnisse als "Frischling" den Kurs besucht, und mir wurde in den 14 Tagen so viel Wissen vermittelt, dass ich die Natur und auch das Wild mit ganz anderen Augen sehen.

    Hier werden J├Ąger ausgebildet und nicht nur Jagdscheininhaber!

    Macht weiter so.

    Besten Gru├č und Waidmannsheil
    Dominik aus Retzow


  2. Denny 19.01.2017

    Hallo liebes Jagdschule-Rehse-Team,
    ich m├Âchte mich auf diesen Weg nochmal bei euch f├╝r die tolle Zeit bedanken.Ich habe mich vom ersten Tag an bei euch gut aufgehoben gef├╝hlt,auch ohne gro├če Vorkenntnisse war es durch die provessionellen und herzlichen Ausbilder m├Âglich, die J├Ągerpr├╝fung erfolgreich zu absolvieren .Ich kann diese Jagdschule ohne bedenken Weiterempfehlen. Macht weiter so!!
    Viele gr├╝├če und Weidmannsheil
    Denny Boy?
  3. Taschenmesser Guru 18.01.2017

    Hi liebe Jagd- & Natur-Freunde!
    Danke f├╝r diese tolle Webseite & das noch tollerre Fotoalb um. Am Wochende wErde ich mal den Online-Trainer ausprobieren...
    2017 steht meine Jagdpr├╝fung ( Gr├╝nes Abitur ) an :)
    Waidmannsheil
    Wald-Gr├╝├če
    Marc
  4. Nicolas-Peter Pohland04.01.2017

    Liebes Rehse-Team,

    hiermit m├Âchte ich mich ausdr├╝cklich f├╝r die professionelle, aber auch herzliche Umsetzung des Kompaktkurs, den ich bei Euch Dezember 2016 absolviert habe, bedanken.

    Die Passion und der Humor der Trainer macht den Kurs zum Genuss, wenn man sich vorher auch ordentlich vorbereitet hat. Sonst wird es stressig und die Nachhaltigkeit leidet ebenso.

    Mit Ihrer imposanten Erfahrung und Routine k├Ânnen die Trainer Br├╝cken zur Praxis schlagen, die helfen die Zusammenh├Ąnge zu erkennen und zu vertiefen.

    Ich werde Euch weiterempfehlen und sicherlich wieder mal besuchen.

    F├╝r die Zukunft w├╝nsche ich Euch alles Gute und Waidmannsheil,
    Nicolas

    P.S.: Eine Heckenrose ohne Hagebutten, Bl├Ątter und Bl├╝ten in der Pr├╝fung zu erkennen, ist f├╝r jemanden der in Kenya, USA und Indien aufgewachsen ist, nicht einfach.

  5. Iver Pahl21.11.2016

    Die Jagdschule Rehse kann man kompromisslos jedem werdenden Jungj├Ąger empfehlen.

    Ein sehr gut durchstrukturierter Lehrplan wo auch immer gen├╝gend Zeit ist um eventuelle Fragen zu kl├Ąren und 1 oder 2 Geschichten aus der Praxis von Arne und G├Âsta zu h├Âren :)
    Das sch├Âne ist auch, man wird nicht nur stur auf die Pr├╝fungen vorbereitet, sondern lernt auch eine Menge an Tips und Tricks f├╝r die sp├Ątere Jagd wie z.B. das richtige Aufbrechen UND Zerwirken des Wildes usw usw usw.

    Die Passion Jagd ist allgegenw├Ąrtig zu sp├╝ren.

    Das alles wird noch durch eine absolut famili├Ąre und herzliche Zeit zwischen den Lehrgangszeiten gekr├Ânt.

    W├╝rde jederzeit wieder kommen!

«1 2 3 4 5 ...»

Ins Gästebuch eintragen:


Ausbilder Gösta Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse kleine Ausbildungsgruppen bei der Jagdschule Rehse Ausbildung auf Gut Gischow Umgebung rundum Gut Gischow